BayernLabo

Investor Relations News

Neuerungen und Informationen

“Preisgünstiger Wohnraum“: Die Förderungen der BayernLabo 2018.

Preisgünstiger Wohnraum ist in vielen Städten ein knappes Gut. Immer mehr Menschen zieht es nach Bayern und hier vor allem in die Ballungszentren. Die BayernLabo als Organ der staatlichen Wohnungspolitik fördert Projekte im privaten, sozialen und gemeinnützigen Wohnungsbau und ist daneben auch starker Partner im Staats- und Kommunalkreditgeschäft. 

Gemeinsam mit unserem Kunden, Investoren und Mitarbeitern konnten wir 2018 in vielen bayerischen Städten und Gemeinden Eigen- und Mietwohnraum schaffen, Mietwohnungen sowie Wohnplätze in zugelassenen stationären Pflegeeinrichtungen modernisieren und Einrichtungen für Menschen mit Behinderung fördern. Als Kommunalbank des Freistaats konnte die BayernLabo die bayerischen kommunalen Gebietskörperschaften sowie Zweck- und Schulverbände wieder bei zahlreichen Investitionsvorhaben unterstützen. Insgesamt hat die BayernLabo dafür im Jahr 2018 Darlehen und Zuschüsse im Umfang von rund 2,01 Mrd. Euro zugesagt.

Unser Jahresbericht 2018 gibt Ihnen einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr. Sie finden darin alle wichtigen Kennzahlen der BayernLabo. Im Erfahrungsbericht lesen Sie, wie mit dem Förderstützpunkt Grafenau die Behördenauslagerung innerhalb der bayerischen Heimatstrategie erfolgreich umgesetzt wurde.

Der Jahresbericht steht Ihnen ab sofort zur Verfügung >  Jahresbericht 2018

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise der BayernLabo.

Disclaimer

Die Informationen und Dokumente auf dieser Internetseite stellen weder ein Angebot noch eine Einladung zur Zeichnung oder zum Erwerb von Wertpapieren dar. Sie sind ausschließlich für Informationszwecke gedacht und dienen nicht als Grundlage für vertragliche oder anderweitige Verpflichtungen.