Mit den BayernLabo Förderlotsen die Förderfähigkeit prüfen.

BayernLabo Förderlotse

Die staatliche Förderung der BayernLabo richtet sich nach dem Jahresbruttoeinkommen. Einen Förderantrag können alle Haushalte stellen, die unter der vorgegebenen Einkommensgrenze liegen.

Mit dem BayernLabo Förderlotse finden Sie heraus, ob Sie mit Ihrem Jahresbruttoeinkommen unter der vorgegenbenen Einkommensgrenze liegen würden.

Sie können sich dann mit Ihrer zuständigen Bewilligungsstelle, welche die endgültige Entscheidung trifft ob eine Förderung möglich ist, in Verbindung setzen.

Persönliche Fragen

Damit wir errechnen können, ob Sie förderfähig sind, stellen wir Ihnen auch ein paar persönliche Fragen. Je genauer Sie diese Fragen beantworten, desto besser können wir errechnen, ob für Sie eine Förderung in Frage kommt.

Damit Ihre Daten bei der Eingabe nicht "mitgelesen" werden können, ist diese Seite durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. 

Wichtig für Sie: 

  • Ihre Daten werden dabei zu keiner Zeit von der BayernLabo gespeichert.

  • Der Förderlotse dient ausschließlich zur Orientierung und ersetzt keinesfalls das Gespräch und die Berechnung durch die örtliche Bewilligungsstelle. Bitte vereinbaren Sie dort einen Termin. Alle persönlichen Details werden durch diese Stelle genau überprüft und es wird eine endgültige Berechnung erstellt. Mit dieser Berechnung erfolgt keine Zusage über die Förderfähigkeit.