Publikationen: Die BayernLabo in Zahlen

Publikationen

Fördern und Finanzieren – Die Geschäftsberichte der BayernLabo

Das Geschäftsjahr der BayernLabo auf einen Blick. In den Förderberichten der BayernLabo finden Sie Informationen über die aktuellen Förderprogramme und Förderergebnisse der BayernLabo. Sie finden darin Angaben über Schlüsselzahlen, Kreditportfolio, Refinanzierung und Verwaltungstätigkeiten der BayernLabo. Außerdem geben wir einen Ausblick auf das kommende Fördergeschäft.

Wohnungsmarktbeobachtungen in Bayern

Der Wohnungsmarkt in Bayern

In unseren Wohnungsmarktbeobachtungen zeigen wir die bisherigen Entwicklungen sowie den Status Quo auf dem bayerischen Wohnungsmarkt und geben einen Ausblick auf die nahe Zukunft.

Wohnungsmarkt Bayern 2014

Im Wohnungsmarktbericht 2014 liefern wir Ihnen die wichtigsten Informationen zu den Rahmenbedingungen des Wohnungsmarktes, zur bisherigen Entwicklung des Wohnungsangebotes sowie zur Wohnungsnachfrage. Darüber hinaus erhalten Sie einen Ausblick über den zukünftigen Wohnungsbedarf in Bayern bis 2032. Im Spezialteil erhalten Sie eine kurze Zusammenfassung der Ergebnisse der TUM-Studie „Wohnungsnachfrage im Großraum München“.

Wohnungsmarkt Bayern 2011

In der Wohnungsprognose bis 2029 der empirica ag wurden erstmals für Bayern Schätzungen einer qualitativen Zusatznachfrage anstelle des klassischen Ersatzbedarfes durchgeführt. Als Spezialthema wird das Management Summary der Studie "Ansätze zur Beurteilung der Nachhaltigkeit von Wohnimmobilien" veröffentlicht. Die Studie und der dazugehörige Fragebogen stehen ebenfalls als Download zur Verfügung.

Wohnungsmarkt Bayern 2009

Spezialthema ist eine Mieterbefragung in der Landeshauptstadt München zur Akzeptanz energetischer Gebäudesanierung und Wohnraummodernisierung. Im Prognoseteil stellt empirica ag ihre Wohnungsbedarfsprognose bis 2027 vor.

Wohnungsmarkt Bayern 2007

Spezialthema ist eine Käuferbefragung in den Städten Nürnberg/Erlangen, Augsburg und Regensburg, die von der BayernLabo beim Lehrstuhl für Wohnungsbau und Wohnungswirtschaft an der Technischen Universität München mit dem Ziel in Auftrag gegeben wurde, die Bedürfnisse der Käufer zu ermitteln, um daraus künftige Potentiale für den Wohnungsbau zu eruieren. Damit wird die 2005 in der Landeshauptstadt München begonnene Studie fortgeführt. Außerdem stellt die empirica ag ihre Wohnungsbedarfsprognose bis 2025 vor.

Wohnungsmarkt Bayern 2005

Spezialthema ist eine Käuferbefragung in der Landeshauptstadt München, die von der BayernLabo beim Lehrstuhl für Wohnungsbau und Wohnungswirtschaft an der Technischen Universität München mit dem Ziel in Auftrag gegeben wurde, die Bedürfnisse der Käufer zu ermitteln, um daraus künftige Potentiale für den Wohnungsbau zu eruieren.

Wohnungsmarkt Bayern 2003

Spezialthema ist die Entwicklung, der Status Quo und die Tendenz des Bestandes an Sozialmietwohnungen im Freistaat Bayern.